Blog

Blog 2017-11-28T10:57:51+00:00

Weltcupwochenende in Frankreich

Letztes Wochenende standen gleich drei Bewerbe in Frankreich an. Bereits am Dienstag reisten wir mit einem Privatjet von Salzburg über Chambery nach Val d’Isere. Nach zwei mäßigen Abfahrtstrainings fand bereits am Freitag die Superkombination statt. Im ersten Durchgang kam ich in meiner Spezialdisziplin, der Abfahrt, leider nicht über Platz 14 hinaus. Auch die SL-Vorbereitung stand unter keinem guten Stern –

21.12.2015|Categories: News|Tags: , , , , , |

Erstes Weltcup-Stockerl in Lake Louise

Wow, ich kann es noch gar nicht glauben…bei der ersten Abfahrt der Saison konnte ich erstmals im Weltcup auf das Podest fahren! Als ich mit Startnummer 23 nach der Topgruppe durchs Ziel fuhr und Platz 3 aufleuchtete, war die Freude riesengroß. Natürlich war ich mit meiner Fahrt sehr zufrieden, vor allem wenn ich ein Jahr zurückblicke: in der internen Qualifikation

08.12.2015|Categories: Allgemein, News|Tags: , , , , |

Training in Vail und Copper Mountain

Bevor die Weltcupsaison mit den Speedbewerben in Lake Louise für mich so richtig losgeht, sind wir bereits Mitte November nach Nordamerika gereist, um uns in Vail und Copper Mountain auf kommende Aufgaben vorzubereiten. Sowohl in Vail als auch in Copper Mountain haben wir super Bedingungen vorgefunden und wir konnten viel testen und ausprobieren. Auch an meiner Hockeposition und der Kurventechnik

01.12.2015|Categories: News|Tags: , , , , , |

Mit Baustoff+Metall in eine neue Saison

Nur zwei Wochen bevor die ersten Speedbewerbe im Weltcup losgehen darf ich mich über einen neuen Sponsor freuen: Das Logo der Firma Baustoff+Metall wird ab sofort meinen Helm sowie alle Kopfbedeckungen schmücken. Gemeinsam mit Stephanie Venier bilde ich ab sofort ein kleines Baustoff+Metall Team. Vielen Dank an Geschäftsführer Herrn Dr. Wolfgang Kristinus sowie die Firma Baustoff+Metall für die Unterstützung! Ich

23.11.2015|Categories: News|Tags: , , , |

Saisonauftakt in Sölden

Nach langer Vorbereitung und hartem Training ging es gestern endlich los – die Saison wurde, wie schon traditionell, am Rettenbachferner hoch über Sölden mit einem Riesentorlauf eröffnet. Mit Startnummer 28 ging ich ins Rennen und für mich die Saison los. Der schwere weil steile Hang präsentierte sich eisig und mit einem souveränen wenn auch etwas verhaltenem ersten Lauf qualifizierte ich

25.10.2015|Categories: News|Tags: , , |

Kooperation mit Autohaus Schuhberger

Dank dem Murauer Autohaus Schuhberger bin ich seit einer Woche mit einem neuen fahrbaren Untersatz unterwegs. Der silberne VW Golf ist natürlich für alle Witterungen gerüstet und mit einem Allradantrieb ausgestattet.  Die Kooperation mit dem Autohaus Schuhberger und der Zweigstelle Murau der Oberösterreichischen Versicherung ermöglicht mir, sicher zu Training und Rennen und auch wieder zurück zu reisen. Vielen Dank an

22.10.2015|Categories: News|Tags: , |